lost password?
Mercoledì, 18.07.2018

IPT News: ultima pausa per il day1A
am venerdì, gennaio 17, 2014

Ultimo break a Nova Gorica per il day1A. Sono rimasti in corsa poco più di 90 giocatori. Insomma la scrematura c’è stata. Ne sanno qualcosa Jackson Genovesi, Sergio Castelluccio e Andrea Benelli out nel corso dell’ultimo livello. Per tre big che abbandonano ce ne sono altri che stanno scalando il chipcount.

Il più in forma di tutti sembra Michele Di Lauro che veleggia sopra le 100.000 chips. Fabretti, Mura, Pescatori e Sigoli rimangono stabili nella top ten. L’altro team pro Pokerstars.it Favale si vede scavalcare nel count da Alessandro Faggion nuovo chipleader a 60 minuti dalla chiusura del day1A.

Arranca Nuvola azzoppato dal cooler messo a segno da Gambino. Sempre più short Luca Pagano a quota 16.000 e Dario Minieri rimasto con appena 8.000 gettoni. Serve il colpo di reni per rialzarsi.

Se non vuoi perdere nemmeno un minuto dell’Italian Poker Tour, segui il nostro Blog Live

 

legga anche questo articolo : Break
oppure questo articolo : Livello 9






Cookie-Einstellung

Wir verwenden Cookies und den Webanalysedienst Google Analytics, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit Cookies zu deaktivieren finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Information

  • Einverstanden:
    Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die es ermöglichen, bestimmte Informationen zu Ihnen und Ihrem Nutzungsverhalten bezüglich unserer Website auf Ihrem Endgerät (beispielsweise PC, Smartphone, Tablet) zu speichern. Mit Cookies können wir die Benutzerfreundlichkeit unserer Website erhöhen und ihre Funktionalität sicherstellen. Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Keine Cookies zulassen:
    Die Cookie-Deaktivierung können Sie in unserer Datenschutzerklärung vornehmen. Danach werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück