lost password?
Venerdì, 20.07.2018

Marko Mikovic è il bubble man del WPT Venezia
am giovedì, marzo 13, 2014

E’ il serbo Marko Mikovic è l’uomo bolla di questa tappa italiana del World Poker Tour.

Short da almeno mezzo livello, sull’apertura del greco Koutoupas a 8.000, Marko Mikovic 3betta allin per 40.000 circa. Snapp call dell’ellenico.

Mikovic: 77

Koutoupas: AK

Flop:10-K-6-A-9

Mikovic è quindi out e per tutti gli altri giocatori è l’ora dell’ingresso a premio. Nonostante esca senza premio Mikovic conferma di essere veramente un grande giocatore per un inizio di 2014 a dir poco superlativo.

Marko Mikovic bubble

legga anche questo articolo : Fuori Vit Blachut, si gioca hand4hand
oppure questo articolo : Isaia chiude in testa al day3






Cookie-Einstellung

Wir verwenden Cookies und den Webanalysedienst Google Analytics, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit Cookies zu deaktivieren finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Information

  • Einverstanden:
    Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die es ermöglichen, bestimmte Informationen zu Ihnen und Ihrem Nutzungsverhalten bezüglich unserer Website auf Ihrem Endgerät (beispielsweise PC, Smartphone, Tablet) zu speichern. Mit Cookies können wir die Benutzerfreundlichkeit unserer Website erhöhen und ihre Funktionalität sicherstellen. Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Keine Cookies zulassen:
    Die Cookie-Deaktivierung können Sie in unserer Datenschutzerklärung vornehmen. Danach werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück