lost password?
Lunedì, 25.06.2018

Csaba Henez vince il Side#1 al Pokerfirma Midsummer Festival
am venerdì, giugno 13, 2014

Nella giornata di ieri ha preso il via il Pokerfirma Midsummer Festivals al casinò Montesino. La poker room del casinò di Vienna ha ospitato i 36 giocatori che hanno deciso di partecipare al side event#1 dal buy-in di 50€. Grazie anche ai 4 re-entri il montepremi è salito sino a  1.640€.

Molte erano li “distrazioni” nella serata di ieri,  a parte le WSOP dall’altra parte dell’oceano, anche l’apertura del mondiale di calcio poteva essere da ostacolo. Nonostante questo in 36 (più 4 re-entries) si sono dati battaglia per le 5 posizioni a premio scaturite.

Alla fine delle ostilità, a trionfare è stato Csaba Henez. lo slovacco ha intascato il primo premio di 520€ lasciando agli austriaci Nikolaus Binder e Daniel Kovarik il secondo e terzo posto finale. A completare il payput il tedesco Volker Pies e l’ungherese Richard Paska.

PFMS_Side1

PosizioneCognomeNomeNazinalitàPremio
1HenezCsabaSlovacchia520 €
2BinderNikolausAustria370 €
3KovarikDanielAustria300 €
4PiesVolkerGermania190 €
5PaskaRichardUngheria100 €

Il Pokerfirma Midsummer Festival continua questa sera alle 18:00 con il Side Event # 2, un torneo Bounty 60€+50€.
Per tuttel le informazioni montesino.at.







Cookie-Einstellung

Wir verwenden Cookies und den Webanalysedienst Google Analytics, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit Cookies zu deaktivieren finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Information

  • Einverstanden:
    Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die es ermöglichen, bestimmte Informationen zu Ihnen und Ihrem Nutzungsverhalten bezüglich unserer Website auf Ihrem Endgerät (beispielsweise PC, Smartphone, Tablet) zu speichern. Mit Cookies können wir die Benutzerfreundlichkeit unserer Website erhöhen und ihre Funktionalität sicherstellen. Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Keine Cookies zulassen:
    Die Cookie-Deaktivierung können Sie in unserer Datenschutzerklärung vornehmen. Danach werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück