lost password?
Giovedì, 19.07.2018

EPT PLO: Vince Varonen con Selbst seconda e Dario Alioto Terzo
am lunedì, aprile 14, 2014
Lauri Varonen

Photo by Neil Stoddart

Il primo evento targato EPT in terra ligure se lo aggiudica il finlandese Lauri Varonen, che supera un field ristretto di appena 15 gocatori, ma composto da veri “duri”. Il buiyn alquanto proibitivo da 4.900 euro del Pot Limit Omaha (al riguardo c’è stato un polemica su facebook da parte dell’ex team pro Pokerstars.it Salvatore Bonavena), ha dunque ridotto ai minimi le presenze. Ma al di la di questo, la vittoria dello scandinavo ha sempre il suo importante valore, condito da 33.450 euro di premio.

Basti pensare che in head’s up ha dovuto fronteggiare la miglior giocatrice al mondo, ovvero la team pro pokerstars Vanessa Selbst che si è arresa soltanto in seconda posizione mettendo comunque fieno in cascina in ottica leaderboard. Ormai il premio, player of the year del circuito appare sicuro nelle sue mani e l’unico in grado di impensierirla è Ole Schemion, anche se in netto ritardo. Il gradino più basso del podio invece, tornando all’evento di Pot Limit Omaha, va al nostro Dario Alioto che si conferma maestro della specialità e migliore degli azzurri per quello che concerne l’Omaha e le sue varianti.

Questo il payout del primo evento targato EPT

1 Lauri Varonen Finland € 33,450
2 Vanessa Selbst USA € 20,100
3 Dario Alioto Italy € 13,380







Cookie-Einstellung

Wir verwenden Cookies und den Webanalysedienst Google Analytics, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit Cookies zu deaktivieren finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Information

  • Einverstanden:
    Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die es ermöglichen, bestimmte Informationen zu Ihnen und Ihrem Nutzungsverhalten bezüglich unserer Website auf Ihrem Endgerät (beispielsweise PC, Smartphone, Tablet) zu speichern. Mit Cookies können wir die Benutzerfreundlichkeit unserer Website erhöhen und ihre Funktionalität sicherstellen. Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Keine Cookies zulassen:
    Die Cookie-Deaktivierung können Sie in unserer Datenschutzerklärung vornehmen. Danach werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück