lost password?
Giovedì, 21.06.2018

Help Save the rhino! Anche Liv Boeree sposa la causa
am venerdì, agosto 1, 2014

Liv Boeree torna a far parlare di se e nuovamente per una causa umanitaria. La fortissima giocatrice britannica sposa la causa della salvaguardia del rinoceronte africano,  realizza un Doodle che nel primo pomeriggio è stato messo all’asta e già nei primissimi minuti ha avuto decine di offerte.

Doodle Liv BoereeLa giocatrice, testimonial di pokerstars da diversi anni, associa il suo nome a The Ol Pejeta Charity Auction ed assieme a molti altri personaggi famosi, realizza delle piccole opere per raccogliere fondi a favore delle organizzazioni che combattono la tremenda pratica di bracconaggio di rinoceronti per tagliargli il corno. Pratica che procura una menomazione che può diventare letale per questo animale sempre più a rischio di estinzione.

L’annuncio dell’asta lo fa direttamente Liv dal suo account twitter.

Liv non è nuova a raccolte fondi per scopi benefici, tra le ultime iniziative ricordiamo la 10k for ‘Race for Life’ a favore della ricerca sul cancro nel Regno Unito.







Cookie-Einstellung

Wir verwenden Cookies und den Webanalysedienst Google Analytics, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit Cookies zu deaktivieren finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Information

  • Einverstanden:
    Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die es ermöglichen, bestimmte Informationen zu Ihnen und Ihrem Nutzungsverhalten bezüglich unserer Website auf Ihrem Endgerät (beispielsweise PC, Smartphone, Tablet) zu speichern. Mit Cookies können wir die Benutzerfreundlichkeit unserer Website erhöhen und ihre Funktionalität sicherstellen. Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Keine Cookies zulassen:
    Die Cookie-Deaktivierung können Sie in unserer Datenschutzerklärung vornehmen. Danach werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück