lost password?
Giovedì, 19.07.2018

IPT News: A Saint Vincent è l’ora dei premi
am lunedì, marzo 3, 2014

Bolla scoppiata al “Casinò della Valleè” di Saint Vincent dove è in corso il day3 della seconda tappa stagionale dell’Italian Poker Tour. E’ bastato poco più di un livello di gioco, per portare la truppa da 55 a 47, ovvero la prima posizione pagata. I panni del bubble man vanno a Stefano Mura, che dunque è l’ultimo ad abbandonare la sala a mani vuote. Con poco meno di 90.000 gettoni Mura muove sull’apertura di Perati, con coppia di 8. “Super Mario” snappa con KK. Board liscio e si resta in 47.

La corsa dunque prosegue e adesso tutti puntano ad una delle otto sedie del TV Final Table di domani e ovviamente alla prima moneta da 100.000 euro. In testa al count avvicendamento fra Treccarichi e Piroddi, con il primo che passa al comando e il secondo in scia. Scorrendo la top ten invece, troviamo Dato, D’Errico, Perati, Mikovic, Speranza e Fiorilla. Out nel corso del primo livello di giornata Giovanni Salvatore, Pasquale Braco e Giampaolo Eramo. Average a 243.200 chips.

Questo il payout

Posizione Premio (EUR)
1 100,000
2 60,000
3 35,000
4 25,000
5 20,000
6 15,000
7 11,000
8 8,000
9 6,850
10-11 5,800
12-13 4,800
14-15 3,800
16-23 3,100
24-31 2,600
32-39 2,200
40-47 1,900







Cookie-Einstellung

Wir verwenden Cookies und den Webanalysedienst Google Analytics, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit Cookies zu deaktivieren finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Information

  • Einverstanden:
    Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die es ermöglichen, bestimmte Informationen zu Ihnen und Ihrem Nutzungsverhalten bezüglich unserer Website auf Ihrem Endgerät (beispielsweise PC, Smartphone, Tablet) zu speichern. Mit Cookies können wir die Benutzerfreundlichkeit unserer Website erhöhen und ihre Funktionalität sicherstellen. Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Keine Cookies zulassen:
    Die Cookie-Deaktivierung können Sie in unserer Datenschutzerklärung vornehmen. Danach werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück